www.siyu-zen-wege-zur-kraft.de

Ihr Weg zu neuer Kraft

                                    www.siyu-zen.de


                                           Praxis für
                                      Hypnotherapie
                                Klangschalentherapie

Wege zur Kraft


Beatrix Klupp
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hypnosetherapeutin

Herzlich willkommen!
Ich freue mich, dass Sie auf meine Seite gefunden haben!


Hypnose - Die Brücke zum Unterbewusstsein

DER WEG ZU DIR SELBST


Die meisten Menschen haben schon einmal etwas über Hypnose gehört. Sie auch?


Meine Erfahrung zeigt, dass das was die meisten Menschen bisher über Hypnose gehört haben oder vielleicht annehmen zu wissen, oftmals nichts mit dem zu tun hat, was Hypnose wirklich ist und wo sie sinnvoll eingesetzt werden kann.

 

Ganz klassisch verbinden die meisten Menschen mit dem Begriff der Hypnose die Showhypnose. Diese hat in der Regel jeder schon einmal gesehen oder sogar erlebt. Es werden Menschen auf die Bühne geholt und sie machen Dinge, die sie in einem normalen Bewusstseinszustand niemals tun würden.

Mit diesem Bild im Kopf kommt es zur missverständlichen Annahme oder Befürchtung, dass man dem Hypnotiseur während der Hypnose willenlos ausgeliefert ist und sich anschließend an nichts mehr erinnern kann.

 

Zwar sind diese Menschen, die übrigens freiwillig auf der Bühne sind, in der Regel tatsächlich in einer tiefen Hypnose, doch ich kann Sie beruhigen und Ihnen versichern, dass dies nichts mit der Hypnose zu tun hat wie sie für Behandlungszwecke im therapeutischen Kontext sinnvoll ist und Verwendung findet.

                                      Sie bleiben in der Hypnose zu jeder Zeit selbstbestimmt!

 

Hypnotiseure die die Hypnose therapeutisch einsetzen, distanzieren sich ausdrücklich von der Showhypnose.

Sie ist, wie der Name schon sagt, eine "Show" die zur Unterhaltung beiträgt.

 

Hypnose oder besser gesagt die Hypnotherapie, ist ein in Deutschland anerkanntes und wissenschaftlich belegtes therapeutisches Verfahren.

Die therapeutische Hypnose kann bei einer Vielzahl von psychischen und körperlichen Problemen zum Einsatz kommen.

 

                                               Nähere Informationen darüber was Hypnose ist

                                                  und was während einer Hypnose geschieht,

                                                        finden Sie unter der Rubrik Hypnose!

 

Einsatz und Hilfe durch Hypnose z. B. bei Angst

An dieser Stelle möchte ich mich nur auf ein Thema für den  Einsatz der Hypnose bzw. Hypnotherapie beschränken - Ängste und Phobien.

Ängste aller Art, sind die am meisten verbreiteten psychischen Störungen in Deutschland. Dabei ist Angst grundsätzlich erst einmal etwas Positives. Sie ist unser natürliches Abwehrsystem und warnt vor bevorstehenden Gefahren. Zum Problem wird sie erst, wenn sie vor Dingen oder in Situationen auftritt, die real betrachtet eigentlich keine wirkliche Gefahr darstellen. Einige Ängste belasten den Alltag nur wenig. Andere belasten so stark, dass der Alltag schwer beeinträchtigt wird und dieser in dessen Folge schwierig zu bewältigen ist. Manche Menschen tragen ihre Ängste ihr Leben lang mit sich. Sie wissen um die Tatsache, dass sie eine, ich nenne es mal,  „übertriebene Furcht“ vor etwas haben, können es aber nicht ändern. Also werden Strategien der Vermeidung entwickelt, um der Angst so wenig wie möglich die Gelegenheit zu geben, ihnen zu begegnen. Das hilft für den Moment aber die Situation kann und in der Regel wird sie es auch, sich unausweichlich wiederholen.

 

Je nachdem um welche Angst es sich handelt, kann sich eine „Angst vor der Angst“ entwickeln. Mit der angstauslösenden Situation, manchmal reicht sogar schon der Gedanke daran, ist sicher, dass die Angst nicht lange auf sich warten lässt. Das Vermeidungsverhalten wird größer und kann sogar bis zur sozialen Isolation führen bis hin, dass das Haus nicht mehr verlassen wird. Ein Leben mit der Angst!

Hier kann Hypnose gut und gezielt eingesetzt werden.

 

...     Weitere Möglichkeiten für den Einsatz der Hypnose (Gewichtsreduktion, Rauchentwöhnung, Stressbewältigung, Krisenmanagement, Lernförderung u. s. w.) finden Sie unter meiner Rubrik Indikationen für eine Hypnose.

 

Bitte kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder auch per E-Mail, wenn Sie Fragen haben.

Es gibt kein Problem, dass es nicht wert ist darüber zu reden!

Wenn sich Ihr Problem in der Auflistung der Indikationen nicht findet, so scheuen Sie nicht davor mich anzusprechen. Die Liste der Indikationen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ich bin gerne bereit Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, ob auch Ihr Problem mit Hypnose behandelt werden kann.